Albin Brun: Schwyzerörgeli, Saxofon
Patricia Draeger: Akkordeon
Claudio Strebel: Kontrabass
Markus Lauterburg: Schlagzeug, Perkussion

> Video Singfrauen Winterthur & Albin Brun Quartett live 2021

Das Albin Brun Quartett besteht aus bekannten Vertretern von Jazz und Neuer Volksmusik, welche sich auch international einen Namen gemacht haben. Die Band spielt ausschliesslich Eigenkompositionen, welche höchst abwechslungsreich durch die verschiedensten Stilrichtungen im Grenzgebiet von Volksmusik, Jazz und Improvisation mäandern. Ausgeklügelte Rhythmen wechseln sich ab mit lyrischen Klanglandschaften, überraschenden Wendungen und virtuosen Improvisationen. So entsteht eine lebendige, direkte und unmittelbare Musik voll Drive und Poesie - eine sprühende Mischung aus Schalk, ausgelassener Spielfreude und hingebungsvoller Leidenschaft.

Die Musiker:innen sind auf zahlreichen Konzertbühnen unterwegs, suchen immer wieder auch den Austausch mit anderen Kulturen und sind offen für verschiedenste Kooperationen. So haben sie auch Musik für Theater, Filme und Hörspiele kreiert sowie mit verschiedenen Chören zusammengearbeitet. (u.a. G.F. Händel-Chor Luzern, Singfrauen Winterthur, Rondo Vocale, Vocabular in Schola, Chorprojekt St. Gallen).

Verschiedene Tourneen führten die Gruppe in leicht wechselnder Besetzung u.a. bis nach Kirgistan, Südkorea, Katar, Namibia, Russland, Ägypten, Kroatien, Georgien, Slowenien, Schweden, Belarus, Österreich, Deutschland oder Italien.