Andere Projekte

Albin Brun & Kristina Brunner

Albin Brun: Schwyzerörgeli, Sopransax
Kristina Brunner: Cello, Schwyzerörgeli

 

Das Duo spielt Eigenkompositionen zwischen Volksmusik, Jazz und Improvisation. Tritt auch als Trio mit Andreas Gabriel (Violine) auf.

Albin Brun & Patricia Draeger

Albin Brun: Saxofon, Schwyzerörgeli
Patricia Draeger: Akkordeon

 

Das Duo spielt Eigenkompositionen zwischen
Volksmusik, Jazz und Improvisation

Albin Brun Trio

Albin Brun: Sopransax, Schwyzerörgeli
Patricia Draeger: Akkordeon
Claudio Strebel: Kontrabass

Das Trio spielt vorwiegend Kompositionen von Albin Brun zwischen Volksmusik und Jazz.

WISS_BRUN

Isa Wiss: Stimme, Shruti-Box etc.
Albin Brun: Schwyzerörgeli, Baritonsax etc.

Verspielte imaginäre Volksmusik zwischen Komposition
und Improvisation
 

FRÄCHDÄCHS

Isa Wiss: Stimme, Geschichten
Albin Brun: Sax, Örgeli, Waterphone, Krimskrams etc.
Luca Sisera: Kontrabass
Markus Lauterburg: Schlagzeug, Perkussion

 

Kinderkonzerte – Schräge Geschichten und abenteuerliche Musik ganz aus dem Moment

 

LA GRISCHA

Corin Curschellas: Gesang
Albin Brun: Sopran- und Tenorsax, Schwyzerörgeli, Duduk, Toy-Piano, Waterphone, Obertonflöte
Patricia Draeger: Akkordeon
Claudio Strebel: Kontrabass

 

Corin Curschellas, die charismatische Stimme aus Graubünden, hat nach ihrer jahrzehntelangen musikalischen Reise durch verschiedene Kulturen zurückgefunden und singt in dieser Formation eine Sammlung von Weisen, welche sie als “die weisen Volkslieder der Rumantschia“ beschreibt.

Arrangiert von Albin Brun, Patricia Draeger und Claudio Strebel leuchten die alten rätoromanischen Lieder in lebendigem Glanz.

Die CD „LA GRISCHA“ ist 2012 erschienen. („Eine grossartige CD“ Wolfgang Schlag, Ö1)