Andere Projekte
WISS_BRUN

Isa Wiss: Stimme, Shruti-Box etc.
Albin Brun: Schwyzerörgeli, Baritonsax etc.

Verspielte imaginäre Volksmusik zwischen Komposition
und Improvisation
 

Draeger & Brun

Albin Brun: Saxofon, Schwyzerörgeli
Patricia Draeger: Akkordeon

 

Das Duo spielt Eigenkompositionen zwischen
Volksmusik, Jazz und Improvisation

LA GRISCHA

Corin Curschellas: Gesang
Albin Brun: Sopran- und Tenorsax, Schwyzerörgeli, Duduk, Toy-Piano, Waterphone, Obertonflöte
Patricia Draeger: Akkordeon
Claudio Strebel: Kontrabass

 

Corin Curschellas, die charismatische Stimme aus Graubünden, hat nach ihrer jahrzehntelangen musikalischen Reise durch verschiedene Kulturen zurückgefunden und singt in dieser Formation eine Sammlung von Weisen, welche sie als “die weisen Volkslieder der Rumantschia“ beschreibt.

Arrangiert von Albin Brun, Patricia Draeger und Claudio Strebel leuchten die alten rätoromanischen Lieder in lebendigem Glanz.

Die CD „LA GRISCHA“ ist 2012 erschienen. („Eine grossartige CD“ Wolfgang Schlag, Ö1)

Albin Brun Trio

Albin Brun: Sopransax, Schwyzerörgeli
Patricia Draeger: Akkordeon
Claudio Strebel: Kontrabass

Das Trio spielt vorwiegend Kompositionen von Albin Brun zwischen Volksmusik und Jazz.

FRÄCHDÄCHS

Isa Wiss: Stimme, Geschichten
Albin Brun: Sax, Örgeli, Waterphone, Krimskrams etc.
Luca Sisera: Kontrabass
Markus Lauterburg: Schlagzeug, Perkussion

 

Kinderkonzerte – Schräge Geschichten und abenteuerliche Musik ganz aus dem Moment

 

Ensemble SABIL

Georges Kazazian: Oud
Albin Brun: Sopransax, Schwyzerörgeli, Duduk
Patricia Draeger: Akkordeon
Luca Sisera: Kontrabass
Chris Jaeger Brown: Perkussion

Kompositionen von Kazazian, Brun und Draeger

 

Das Ensemble SABIL ist die (europäische) Fortsetzung des Projektes White Lotus von Georges Kazazian, welches 2010 mit ägyptischen Musikern und den Schweizern Albin Brun und Patricia Draeger verschiedene Konzerte in Kairo und Alexandria gab. Das Ensemble SABIL spielte im Herbst 2010 eine erste Tournee mit 7 Konzerten in der Schweiz, eines davon wurde von Radio SRF 2 Kultur übertragen. Eine weitere Zusammenarbeit mit Georges Kazazian ist geplant.

Albins Alpin Quintett: Pilatus-Suite

Albin Brun: Tenor- und Sopransax, Schwyzerörgeli, Komposition
Roli von Flüe: Bassklarinette, Klarinette, Tenorsax
Pascal Bruggisser: Akkordeon
Marc Unternährer: Tuba, Alphorn
Marco Käppeli: Schlagzeug
Jean-Pierre Grüter: Bild-Projektionen

 

Ein musikalisches Bergpanorama zwischen Jazz, Neuer Volksmusik und freien Klängen. Die Pilatus-Suite mit Projektionen des Fotografen Jean-Pierre Grüter wurde am Festival Alpentöne 2001 in Altdorf uraufgeführt und seither an zahlreichen Orten und Festivals gespielt. CD „Pilatus-Suite“ Altrisuoni AS 152 (2003).

 

Vorläufig letzte Aufführung: Sa, 23.10.2010 Chössi-Theater Lichtensteig